News > Überblick > Sanierungsgutachten nach IDW S6

Sanierungsgutachten nach IDW S6

BDU und IDW diskutieren Ergänzungen zum IDW S6 auf Basis der GoP

Für Unternehmen in wirtschaftlichen Schwierigkeiten oder in der Insolvenz wird von Kapitalgeberseite häufig ein Sanierungsgutachten/Fortführungsprognose verlangt. Für ein solches Gutachten hat das Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) einen allgemein anerkannten Standard geschaffen, den IDW S6.

Aus der Beratungspraxis ergab sich die Frage, inwieweit sich der IDW S6 und die vom Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) entwickelten und vom Institut der Unternehmensberater herausgegebenen „Grundsätze ordnungsgemäßer Planung (GoP)„ ergänzen oder widersprechen. Im Rahmen ihrer Thesis an der Hochschule Rhein-Main/Wiesbaden Business School hat Frau Isabell Baron diese Frage untersucht.

Ralf Presber hat die Thesis als Referent betreut und als Leiter des Arbeitskreises GoP im BDU maßgeblich die Entwicklung der GoP forciert. Als Geschäftsführer der PERICON Unternehmensberatung GmbH erstellen er und sein Team Sanierungsgutachten nach IDW S6.

Auf Grundlage der Thesis von Frau Baron hat jetzt der Arbeitskreis GoP im BDU Kontakt zum IDW aufgenommen und Ergänzungen zum IDW S6 angeregt. Diese umfassen die Bereiche der strategischen und der operativen Planung aber auch in der Unternehmensanalyse und bei der Beschreibung des Leitbilds ergeben sich wichtige Impulse. Ein erster Informationsaustausch hat bereits stattgefunden.

Mit einer engeren Verzahnung von IDW S6 und GoP wird nicht nur eine Konkretisierung der IDW S6 erreicht und damit eine Erleichterung für Wirtschaftsprüfer, die Sanierungsgutachten erstellen. Vor allem Banken und Insolvenzverwalter, die Sanierungsgutachten als Entscheidungshilfe für weitreichende Entschlüsse benötigen, werden von einer Zusammenführung von ISW S6 und GoP profitieren.

Wenn Sie eine ausführliche Darstellung der Empfehlungen wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an der Arbeitskreis GoP im BDU oder an die PERICON Unternehmensberatung GmbH.